Sicherheitsschuhe

... Ihr direkter Draht (0911) 6 57 17 -37

Sicherheitsschuhe nach den europäischen Richtlinien.

Die Einzelheiten der Schuhausrüstung ergeben sich aus den Anforderungen im jeweiligen Arbeitsbereich.

 

Kategorien der EN ISO 20345:

S1 Sicherheitskappe, Bereiche, in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit nicht zu erwarten ist.

S1P Sicherheitskappe, durchtrittsichere Sohle, Bereiche, in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit nicht zu erwarten ist.

S2 Sicherheitskappe, Bereiche, in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit zu erwarten ist.

S3 Sicherheitskappe, durchtrittsichere Sohle, Bereiche, in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit zu erwarten ist.

ESD-Schuhe (Elektro Static Discharge = Elektrostatische Entladung) werden vornehmlich im mikroelektronischen Produktionsbereich eingesetzt und verhindern wegen der antistatischen Ausrüstung Schäden durch elektrostatische Entladungen.

 

Unsere Sachbearbeiter beraten Sie gerne!

Telefon (0911) 6 57 17 -37 oder E-Mail

Anfrage / Rückruf