Sie haben Interesse an diesem Produkt? Wir beraten Sie gerne!

Telefon (0911) 6 57 17 -37

PSA@telle.de

Stoko® Hautschutz

Gezielter Einsatz von Hautschutzprodukten hilft Berufsdermatosen zu verhindern und Kosten zu sparen.

Cremes zum Auftragen vor Arbeitsbeginn schützen die Haut bei Kontakt mit verschiedenen Verschmutzungen und schädigenden Arbeitsstoffen.

Hautschutzprodukte müssen auf die am Arbeitsplatz anzutreffende Hautbelastung abgestimmt sein. Nach einer sorgfältigen Gefahrenanalyse, bei der zunächst der Einsatz technischer, organisatorischer und persönlicher Schutzmaßnahmen (z. B. Tragen von Handschuhen) geklärt werden muss, können Hautschutzprodukte als Präventionsmaßnahme eingesetzt werden. Wichtig für die optimale Wirkung ist die richtige, belastungsspezifische Auswahl der Hautschutzmittel.

  • Hautschutz gegen ölige Verschmutzungen
  • Hautschutz gegen wässrige Arbeitsstoffe
  • Hautschutz gegen Wetterbedingungen
  • Hautschutz beim Tragen von Schutzkleidung

Anwendung: Vor der Arbeit und nach Arbeitspausen auf die sauberen, trockenen Hände auftragen. Sorgfältig auch zwischen den Fingern einreiben. Nagelbetten und Fingerkuppen nicht vergessen!